Motopädagogik



Unter Motopädagogik versteht man
"Erziehung durch
 Bewegung".
 
Dahinter steht eine pädagogisches Konzept,

das über den Körper, die Bewegung und das Spiel
(Wahrnehmen, Erleben und Handeln)
das Kind in seiner 
Persönlichkeitsentwicklung fördert.



 
  My Image   My Image